Pressemitteilung, Intern

Pressemitteilung: Athleten Deutschland wählt neues Präsidium

Berlin, 31. Oktober 2021. Nach einer erfolgreichen Mitgliederversammlung am gestrigen Samstag, den 30.10.2021, stellt Athleten Deutschland sein neues Präsidium vor. Als Präsidentin wird Karla Borger (Beachvolleyball) den Verein vertreten. Tobias Preuß (ehemaliger Wasserballspieler) übernimmt das Amt des Vizepräsidenten. Die weiteren Präsidiumsämter bekleiden Fabienne Königstein (Marathon), Mareike Miller (Rollstuhlbasketball) und Lukas Kohl (Kunstrad). In seiner ersten Sitzung im Anschluss der Versammlung kooptierte das neue Präsidium zudem Dajana Eitberger (Rennrodeln) und Léa Krüger (Säbelfechten) als Präsidiumsmitglieder. Der Verein erfüllt damit die satzungsgemäßen Vorgaben hinsichtlich der Geschlechterverteilung und der Vertretung aus den nicht-olympischen und paralympischen Bereichen im Präsidium.

Die neue Präsidentin Karla Borger äußerte sich wie folgt: „Ich freue mich sehr, Athleten Deutschland als Präsidentin vertreten zu dürfen und bedanke mich bei allen Mitgliedern für ihr Vertrauen. Ich bin stolz in die Fußstapfen des Gründungspräsidiums zu treten. Mein Vorgänger Max Hartung und die anderen Präsidiumsmitglieder haben eine hervorragende Basis für uns geschaffen, und wir werden alles daransetzen, diese wertvolle Arbeit fortzuführen.”

„Ich gratuliere dem neuen Präsidium zur Wahl. Es ist ein gutes Gefühl, Athleten Deutschland an ein so motiviertes Team um Karla Borger zu übergeben.  Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für ihre neuen Aufgaben”, kommentierte der ehemalige Präsident Max Hartung die Wahl.

Die Mitgliederversammlung verabschiedete außerdem eine Beitragsordnung. Diese sieht Beiträge für passive Mitglieder vor und definiert Kriterien für Fördermitglieder. Vorher hatten die Mitglieder bereits das Präsidium und den Geschäftsführer entlastet. Der Finanzbericht 2020 und der Haushaltsplanentwurf für 2022 wurden ebenfalls genehmigt.

Geschäftsführer Johannes Herber berichtete über die Entwicklung und die Aufgaben des Vereins im vergangenen Jahr. Eine erste kurze Übersicht in Zahlen finden Sie hier. Ein umfassender Bericht zur Mitgliederversammlung, einschließlich der Berichte und Beschlüsse, folgt in den nächsten Tagen.

Für Pressevertreter*innen findet am heutigen Sonntag (31.10.21) um 14:00 Uhr ein Pressegespräch mit der neuen Präsidentin Karla Borger und Geschäftsführer Johannes Herber statt.

Embed
Download PDF